Gruppenbetreuung für jede Situation

von M4C Redaktion

Gruppenbetreuung ist ein wichtiger Bestandteil in der Freizeitgestaltung von Senioren und Seniorinnen. In der Praxis ist es oft gar nicht so leicht, eine Beschäftigung zu finden, die für jeden Senior und jede Seniorin in jeder Pflegestufe und jeder Tagesverfassung passt. Wir haben mit unseren Experten für Betreuung diese Herausforderung genauer untersucht.

Gruppenbetreuung ist essentiell, um ältere Menschen auf verschiedene Arten zu aktivieren. Wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben, dass bei einsamen oder sozial isolierten Personen die Wahrscheinlichkeit für Demenz doppelt so hoch ist wie bei gesunden Personen. Außerdem leiden Menschen, die sich einsam fühlen oder sozial isoliert sind, häufiger unter körperlichen und psychischen Symptomen wie Bluthochdruck oder depressiven Verstimmungen.

Um jeden mit einzubinden, muss man sich im Vorhinein Gedanken über die Gruppenkonstellation machen. So kann man Bewohnende, die stärker betroffen sind, mit leichteren Übungen und fittere Senioren und Seniorinnen mit schwereren Übungen zum selben Thema gemeinsam fördern. Wichtig ist, als Betreuender flexibel zu bleiben und auf die Stimmung der Bewohner einzugehen. Das kann eine große Herausforderung sein, die man jedoch gut meistern kann, wenn man stets Alternativen bereit hält.

Mit dem Ziel, alle Senioren und Seniorinnen gleichzeitig zu erreichen, bieten wir mit der media4care App Spaß & Unterhaltung in verschiedenen Schwierigkeitsstufen an. Die App beinhaltet verschiedene Quizzes mit offenen Fragestellungen, Schätzfragen oder richtig/ falsch. Um alle Gruppenmitglieder in ein Thema einzuführen, sollte man mit leichten Quizzes oder mit Bildergalerien anfangen. Das weckt Emotionen, Erinnerungen und regt den Gesprächsaustausch an. Bewohner mit stärkeren kognitiven Einschränkungen können hier, unter anderem, mit richtig oder falsch Fragen aktiviert werden.

“Ein Beispiel ist mir in Erinnerung geblieben, wo ich mit einer an Demenz erkrankten Bewohnerin richtig oder falsch gespielt habe. Ich hatte sie deutlich weniger leistungsfähig eingeschätzt und sie hatte sichtlich Freude daran, mich spüren zu lassen, dass das ja nun wirklich sehr einfache Fragen sind”, erklärt Mira Simon, die media4care neben ihrer Tätigkeit als stellvertretende EInrichtungsleitung mit ihrem Wissen unterstützt.

Betreuende können verschiedene Übungen direkt in der media4care App finden. Dies hilft, innerhalb eines Themas flexibel zu sein und dadurch auf Situationen besser eingehen zu können.

Für weiterführende Information zum Thema Gruppenbetreuung können Sie sich auch weiterführende Webinare zum Thema Gruppenbetreuung mit digitalen Assistenten, Gruppenbetreuung als erfolgreiches Betreuungskonzept oder Herausforderungen bei Gruppen- und Einzelbetreuung im Umgang mit Demenz ansehen.

Bei Interesse an unserer App können Sie direkt bei einem unserer Kundenberater einen Termin buchen.

Weitere Beiträge, die Sie interessieren könnten:
Hier finden Sie weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten
Unsere nächsten Webinare
Regelmäßige Online Veranstaltung zu Themen aus der sozialen Betreuung.
Sprechen Sie mit unseren Experten.
Diese sind aus der professionellen Seniorenbetreuung und Ergotherapie freuen sich Ihnen weitere Einblicke in unsere App zu geben.
Sie haben Fragen?
Buchen Sie sich einfach einen Wunschtermin für eine unverbindliche und individuelle Produktvorstellung (online oder per Telefon).
Über uns
Wir sind Media4Care und gehören zu den TOP 5 Pflege Start-ups in Deutschland. Was 2013 mit einer Idee begann, macht uns mittlerweile zum Marktführer. Unsere Vision ist es, die Betreuung von pflegebedürftigen Senioren digital, einfach und qualitativ hochwertig zu gestalten. Mit unserer innovativen Software treffen wir den Nerv der Zeit und schenken heute bereits über 250.000 Senioren, Betreuungskräften und pflegenden Angehörigen mehr Lebensfreude, sinnvolle Aktivierung, soziale Einbindung und Erleichterung in der anspruchsvollen Betreuungsarbeit in der professionellen und häuslichen Pflege.

Kein eigenes Tablet?
Kein Problem.

Wir haben das volle Paket für Sie - unsere App auf Ihrem bevorzugten Endgerät.

Wählen Sie das Tablet aus, das am besten in Ihre bestehende Geräte Infrastruktur passt.
Media4Care hat 4,61 von 5 Sternen von 85 Bewertungen vom Verband Pflegehilfe | Media4Care Media4Care: Mehr Lebensfreude für Senioren