Media4Care Allgemeines Spiele für Senioren - Geistig und körperlich fit bleiben

Spiele für Senioren – Geistig und körperlich fit bleiben

Media4Care Spiele für Senioren

Im höheren Alter fällt uns einiges schwerer als früher, beispielsweise das Erinnern. Mit Hilfe von Spielen kann man aber auch im Seniorenalter fit bleiben. In der späten Lebenshälfte lassen unsere kognitiven Fähigkeiten nach. Dazu gehören beispielsweise die Aufmerksamkeit, also das Verarbeiten eines Reizes oder einer Information. Auch das Abrufen einer Erinnerung aus dem Gedächtnis bedarf der Fähigkeit, aufmerksam zu sein. Motorische oder feinmotorische Aufgaben fallen Senioren im zunehmenden Alter ebenfalls oft schwerer. Um geistige und körperliche Fähigkeiten zu erhalten oder wieder  zu verbessern, müssen sie gefördert und trainiert werden. Unterhaltsame Spiele für Senioren eignen sich dafür besonders gut.

Spielerisch lernt es sich am besten

Ob Gesellschaftsspiele, Brettspiele oder Kartenspiele, in welcher Form die spielerische Betätigung daher kommt, ist zweitrangig. Eines haben sie nämlich alle gemeinsam: sie halten fit und können bereits eingeschränkte Fähigkeiten wieder verbessern. Bei textbasierten Spielen wie Scrabble, dem einfachen Kreuzworträtsel oder Quizfragen wird das Langzeitgedächtnis aktiviert, das Abrufen von Informationen trainiert und im besten Fall auch die Fähigkeit gesteigert, neue Informationen abzuspeichern. Auch das Sprachzentrum kann durch ein Abrufen des aktiven Wortschatzes positiv beeinflusst werden. Klassiker unter den Spielen wie Mühle oder Schach fördern das logische Denken, die räumliche Wahrnehmung und die Fähigkeit zur Abstraktion.

Spiele für Senioren - Beispiel
Eine der knapp 17.000 Quizfragen des Media4Care Senioren Tablets

Die richtigen Spiele für Senioren finden

Damit Spiele in erster Linie Spaß machen, sollten sie auf die Bedürfnisse der Seniorinnen und Senioren angepasst sein. Betreuungskräfte in einer Seniorenresidenz nutzen spielerische Betätigungen sowohl in Gruppensituationen als auch in Einzelbetreuungen. In unserem Austausch mit geschultem Pflegepersonal wurde immer wieder deutlich, dass besonders bei kognitiv schon eingeschränkten Menschen sehr darauf geachtet werden muss, dass es durch einen zu hohen Schwierigkeitsgrad schnell zu Frustrationserlebnissen kommen kann. Ziel der Beschäftigung sollte jedoch eine positive Bestärkung durch Erfolgserlebnisse sein, weshalb wir für unsere Tablets Spiele für Senioren in verschiedenen Schwierigkeitsstufen erarbeitet haben.

Neben den Quizfragen aus verschiedensten Interessensbereichen finden sich dort auch Gedächtnisübungen und Spiele, die das abstrakte und logische Denken fördern. Musik- und Geräuschrätsel verbessern die auditive Wahrnehmung, während Spiele im Bereich Zeichnen und Malen die Fantasie anregen und dabei helfen, gestalterisch und motorisch fit zu bleiben. Fotorätsel aus den verschiedensten Themenbereichen wie Prominente, Länder oder Alltag trainieren die Fähigkeit, einen visuellen Reiz mit einer abgespeicherten Information zu verknüpfen. Zusätzlich lösen Bilder eine emotionale Reaktion aus, beispielsweise beim Betrachten eines längst vergessenen Ortes. Das kommt besonders demeziell veränderten Personen zu Gute, die so an schöne Erlebnisse erinnert werden. Durch den spielerischen Ansatz ist jede Übung kurzweilig und wird nicht als Aufgabe angesehen, sondern vielmehr als unterhaltsamer Zeitvertreib.

Fotospiel für Senioren
Fotorätsel des Media4Care Tablets

Die beliebtesten Spiele für Senioren

Dame, Mühle oder Schach gehören zu den klassischsten Brettspielen, ebenso Backgammon oder Halma. Sie haben gemeinsam, dass es nicht mehr braucht ale ein einfaches Spielfeld und einige Figuren oder Spielsteine. Spannung und Abwechslungsreichtum entstehen durch unzählige Kombinationsmöglichkeiten. Das Glück in diesen Spielen basiert auf der Fähigkeit, logisch und vorausschauend zu denken und Gelegenheiten zu erkennen.

Zu den bekanntesten Kartenspielen gehören Skat, Doppelkopf, Rommee und Poker. Mau-Mau und Quartett gehören zu den Spielen, die wegen der leichten Erlernbarkeit oft schon im Kindesalter gespielt wurden. Somit können auch Seniorinnen und Senioren, die bereits kognitiv eingeschränkt sind, von diesen Spielen profitieren.

Neben diesen Beispielen der bekanntesten Spiele gibt es natürlich noch unzählige andere, und die Vorlieben sind genauso divers wie die Lebensläufe von Seniorinnen und Senioren. Das Angebot an Spielen ist riesig, ebenso wie die positiven Effekte, die das Spielen mit sich bringt.

Gemeinsam unterhaltsame Momente erleben

Neben all diesen Vorteilen für die geistige Gesundheit bieten Spiele für Senioren auch eine perfekte Ausgangsbasis für ein schönes Gemeinschaftserlebnis. Sie es das gemeinsame Rätseln und Erinnern bei einer Quizrunde, eine Runde Mau-Mau oder andere Spiele aus Kindheitstagen, bei diesem spielerischen Zeitvertreib entstehen viele schöne Momente. Wir freuen uns, dass wir mit unserem Media4Care Tablet Senioren Spiele näher bringen können und wünschen noch viele schöne Stunden mit den Spielen dieser Welt.

  • spiele für senioren
  • senioren spiele
  • spiele für senioren am tisch
  • spiele senioren
  • spiele für ältere menschen
  • gedächtnisspiele für senioren
  • gesellschaftsspiele für senioren
  • würfelspiele für senioren
  • spiele für rentner
  • videospiele für senioren
  • brettspiele für senioren
  • denkspiele für senioren
  • gedächtnisspiele senioren
  • spiele für alte leute
  • spiele für senioren im altenheim
  • gehirntraining senioren
  • einfache spiele für senioren
  • zahlenspiele für senioren
  • tischspiele für senioren

War dieser Artikel interessant für Sie? Dann melden Sie sich zu unserem monatlichen Newsletter an!

Teilen:

Was Sie auch interessieren könnte

Media4Care hat 4,61 von 5 Sternen von 67 Bewertungen vom Verband Pflegehilfe | Media4Care: Mehr Lebensfreude für Senioren