Unverzichtbar in der Demenzpflege: Werden Sie zum Betreuungsprofi!

Die "Kursreihe zur Senioren- und Demenzbegleitung" bietet eine umfangreiche Fortbildung für alle, die in der Betreuung älterer Menschen und Menschen mit Demenz tätig sein möchten. In Kooperation mit der Familienbildungsstätte und dem Elisabeth-Tombrock-Haus organisiert das Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz Münsterland diese Ausbildung vom 11. September bis 20. November. Die Fortbildung umfasst 40 Unterrichtseinheiten und vermittelt sowohl theoretisches Wissen als auch praktische Fähigkeiten. Interessierte können sich am 28. August bei einer kostenlosen Informationsveranstaltung im Elisabeth-Tombrock-Haus unverbindlich informieren. Anmeldungen erfolgen über die Familienbildungsstätte.

Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, um Ihre Fähigkeiten in der Betreuung älterer Menschen und solchen mit Demenz zu erweitern, könnte die “Kursreihe zur Senioren- und Demenzbegleitung” genau das Richtige für Sie sein. Diese Fortbildung bietet Ihnen die Möglichkeit, ein Betreuungsprofi in diesem wichtigen sozialen Sektor zu werden.

“Unverzichtbar in der Demenzpflege: Werden Sie zum Betreuungsprofi!”

In unserer immer älter werdenden Gesellschaft ist die professionelle Betreuung von älteren Menschen und Menschen mit Demenz unerlässlich. Die “Kursreihe zur Senioren- und Demenzbegleitung” bietet all jenen, die ehrenamtlich oder professionell in diesem Bereich arbeiten wollen, eine umfassende Ausbildung.

Was die Fortbildung bietet

In Kooperation mit der Familienbildungsstätte und dem Elisabeth-Tombrock-Haus bietet das Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz Münsterland vom 11. September bis 20. November eine Fortbildung zur Begleitung von Senioren und Menschen mit Demenz an. Dabei geht es nicht nur um theoretisches Wissen, sondern auch um praktische Fähigkeiten, die in der täglichen Arbeit mit den Betroffenen äußerst wichtig sind. Die Fortbildung umfasst 40 Unterrichtseinheiten und ist als Basisqualifikation anerkannt.

Kostenlose Informationsveranstaltung

Um über diese Kursreihe zu informieren, findet am Mittwoch, den 28. August, von 17 bis 18 Uhr eine kostenlose und unverbindliche Informationsveranstaltung im Elisabeth-Tombrock-Haus statt. Nutzen Sie die Gelegenheit, um mehr über die Inhalte und Vorteile dieser Fortbildung zu erfahren!

Warum ist diese Fortbildung so wichtig?

Begleiter in der Senioren- und Demenzbetreuung stellen durch ihren Einsatz im häuslichen Bereich eine wertvolle Hilfe dar. Sie tragen durch ihre Betreuung wesentlich zur Lebensqualität der Betroffenen und deren Angehörigen bei. Ziel dieser Fortbildung ist es, die Wahrnehmung der Teilnehmer für die Bedürfnisse alter Menschen und von Menschen mit Demenz zu sensibilisieren und Methoden eines adäquaten Umganges kennen zu lernen.

Wie können Sie sich anmelden?

Anmeldungen sind über die Familienbildungsstätte per Telefon unter 0 23 82 91 230 oder auf www.fbs-ahlen.de möglich.

Es handelt sich hierbei um eine unerlässliche Fortbildung für alle, die in der Pflege und Betreuung älterer Menschen und Menschen mit Demenz tätig sind oder werden wollen. Nutzen Sie die Chance und erweitern Sie Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten in diesem Bereich!

Finden Sie mehr Informationen über diese Kursreihe hier.

Weitere Beiträge
Weitere Informationen
Fragen zum Produkt
Buchen Sie sich einfach einen Wunschtermin für eine unverbindliche und individuelle Produktvorstellung (online oder per Telefon).
Unsere nächsten Webinare
Regelmäßige Online Veranstaltung zu Themen aus der sozialen Betreuung.
Werden Sie Teil von Media4Care
Wir suchen Sie als Gastgeber, Betreuungskraft, Expertin oder Moderatorin für virtuelle Treffen unserer Seniorinnen und Senioren.
Mit Experten sprechen
Unsere Experten sind aus der professionellen Seniorenbetreuung und Ergotherapie freuen sich Ihnen weitere Einblicke in unsere App zu geben.
Über uns
Wir sind Media4Care und gehören zu den TOP 5 Pflege Start-ups in Deutschland. Was 2013 mit einer Idee begann, macht uns mittlerweile zum Marktführer. Unsere Vision ist es, die Betreuung von pflegebedürftigen Senioren digital, einfach und qualitativ hochwertig zu gestalten. Mit unserer innovativen Software treffen wir den Nerv der Zeit und schenken heute bereits über 250.000 Senioren, Betreuungskräften und pflegenden Angehörigen mehr Lebensfreude, sinnvolle Aktivierung, soziale Einbindung und Erleichterung in der anspruchsvollen Betreuungsarbeit in der professionellen und häuslichen Pflege.

Jetzt kostenlos auf Ihrem vorhandenen Tablet installieren.

Senioren & Angehörigen App

Kein Tablet? Kein Problem.

Sie können unsere App 30 Tage kostenlos auf einem Media4Care Tablet testen.

Anmeldung zum Newsletter

Media4Care hat 4,61 von 5 Sternen von 85 Bewertungen vom Verband Pflegehilfe | Media4Care Media4Care: Mehr Lebensfreude für Senioren