Ein Tablet anstatt Tabletten – Mehr Lebensfreude für Senioren – media4care

Ein Tablet anstatt Tabletten

Im Seniorenheim der Volkssolidarität werden dank des Media4Care Betreuer-Tablets bemerkenswerte Fortschritte erzielt: Viele an Demenz erkrankte Bewohner kommen mehr aus sich heraus und Gespräche werden erleichtert (Torgauer Zeitung/Volontärin Elisa Perz)

Alle Artikel lesen

Nachrichten von und über Media4Care

Presse
Presse

Mit Senioren-Tablets neue Möglichkeiten und Verbindungen schaffen

Zwei Tablets – unzählige Optionen: Das Betreuer-Tablet eröffnet Betreuungskräften neue Beschäftigungsfelder und erleichtert den Alltag. Das Senioren-Tablet bietet älteren Menschen hingegen einen einfachen Einstieg ins Multimedia-Zeitalter.

Zum Beitrag
Presse
Presse

Innovatives Senioren-Tablet eröffnet neue Möglichkeiten

Tablets eignen sich sowohl im Bereich der Betreuung von Menschen mit Demenz, als auch für Senioren im Privatbereich als interaktive Hilfsmittel.

Zum Beitrag
https://www.youtube.com/watch?v=dDcWd0br-KM&t=35s
TV
TV

Wie ein Senioren-Tablet bei der Betreuung Demenzkranker hilft

Ein Baden-Württemberger Unternehmer entwickelte ein Tablet als Hilfsmittel für die Betreuung Demenzkranker. Die darauf gespeicherten Foto-, Video-, Musik-, und Spielesammlungen helfen, in Gesprächsrunden Erinnerungen zu aktivieren.

Zum Beitrag
Alle Artikel lesen